Ressourcen für Mitglieder
Versicherungsinformationsdokumente (IPID)

Versicherungsvertriebsrichtlinie
(Insurance Distribution Directive)

Die Versicherungsvertriebsrichtlinie (Insurance Distribution Directive, IDD) ist eine neue EU-weite Richtlinie zur Schaffung von Wettbewerbsgleichheit beim Vertrieb von Versicherungen.

Was ist die IDD?

Die Versicherungsvertriebsrichtlinie (Insurance Distribution Directive, IDD) ist eine neue EU-weite Richtlinie zur Schaffung von Wettbewerbsgleichheit beim Vertrieb von Versicherungen.

Das Ziel dieser Richtlinie besteht darin:

  • Einheitliche Standards für Vermittler sicherzustellen
  • Verhaltensstandards erheblich zu erhöhen
  • Den Verbraucherschutz zu verbessern
  • Einen wirksamen Wettbewerb zu fördern

 

Versicherungsinformationsdokument

Eine Hauptanforderungender IDD ist die Einführung eines neuen Übersichtsdokuments für Versicherungen, das als Informationsblatt zu Versicherungsprodukten (Insurance Product Information Document, IPID) bezeichnet wird. Zweck des IPID ist es, Einzelpersonen beim besseren Verständnis der abgedeckten Leistungen zu helfen. Es wird bei der Angebotserstellung und bei der Verlängerung sowie bei wichtigen Änderungen während der Laufzeit ausgehändigt. Das IPID wird im Rahmen unserer Standarddienstleistungen bereitgestellt und ersetzt das Dokument „Wichtige Fakten“.

Ihr entsprechendes IPID finden Sie unten unter dem zutreffenden Produkt.

Eine Liste aller unserer nicht mehr erhältlichen Produkte anzeigen

Silver

Gold

Platinum

Close Care

Basisdeckung

Plus

Auswählen