Expat-Ressourcenzentrum

Expat-Geschichten - Martha in São Paulo

Den zweiten Platz unseres Sommerpreisausschreibens 2016 belegte Martha Robbins mit ihrer ‚sensorischen‘ Beschreibung ihres Lebens als Expat im brasilianischen São Paulo. Herzlichen Glückwunsch, Martha! Lesen Sie unten ihren Beitrag!

 

Wie ist Ihr Leben als Expat? Alles ist noch ein wenig fremd und man fragt sich, wann das Gefühl, auf Reisen zu sein, aufhört und man sich zuhause fühlt. Wir werden oft gefragt: ‚Wie ist Ihr Leben als Expat?‘ Im Folgenden versuchen wir, es Ihnen einmal zu beschreiben.

SEHEN

In São Paulo gibt es viele schöne Dinge zu sehen. Es ist eine schöne Stadt, die traditionelle Architektur mit zahlreichen modernen Gebäuden vereint. Selbst die sanierungsbedürftigen Stadtteile sind auf ihre Art schön. Eine der schönsten Seiten der Stadt ist ihre Straßenkunst. Straßenkunst, auch als Graffiti bezeichnet, ist eine Kunstform, die in der Stadt sehr geschätzt wird. Sogar die Favelas haben ihre eigene Schönheit.

HÖREN

Unser Portugiesisch ist bei Weitem noch nicht perfekt, aber wir lieben es, ständig von der portugiesischen Sprache umgeben zu sein. Für uns wäre es sogar seltsam, wenn wir auf der Straße jemanden Englisch sprechen hörten. Die Geräusche der Stadt sind unglaublich. Es klingt fast wie eine Orchestervorstellung. São Paulo schläft nie und es ist immer etwas los. Den ganzen Tag, manchmal auch nachts, hört man den Verkehr, Bauarbeiten, die Gespräche und das Lachen der Menschen, und bei Regen erscheinen diese Geräusche noch intensiver.

RIECHEN

Wir haben den Eindruck, dass Brasilianer Düfte lieben. Jeder trägt Parfum und Eau de Cologne, und wenn man die Straße heruntergeht, fühlt man sich wie in der Parfümerieabteilung eines Kaufhauses, denn jeder trägt irgendeinen Duft. Brasilianer putzen auch sehr gerne – in der U-Bahn oder sogar auf der Straße riecht es oft nach allen möglichen Reinigungsmitteln. Die Straßenmärkte sind voll von herrlich duftendem Obst und Gemüse. Während man auf den Zug wartet, riecht man manchmal den Fluss, dessen Geruch weniger angenehm ist.

SCHMECKEN

Das Essen ist fantastisch. Selbst Essen, das wir bereits kennen, schmeckt hier besser. Die Ananas sind ein Traum. Die brasilianischen Teigtaschen ‚pastel‘ sind mit den verschiedensten Zutaten gefüllt und schmecken einfach himmlisch. Fast jedes Stadtviertel hat einen wöchentlichen Feira, eine Art Straßenmarkt, mit einem reichhaltigen Lebensmittelangebot. Besuchern wird auf diesen Märkten überall Essen angeboten, sodass man viele unbekannte Früchte probieren kann. Am ungewöhnlichsten fand ich bisher wohl den Saft der Caju und der Palmetto-Frucht. Eines unserer Lieblingsrestaurants heißt Sujinho, was wörtlich übersetzt ‚ein wenig schmutzig‘ bedeutet. Es ist jedoch keineswegs schmutzig, und die Burger schmecken fantastisch.

FÜHLEN

Die brasilianische Kultur ist sehr körperbetont und ständig umarmt und küsst man sich. Man weiß schon bald, wie sich die Haltestangen in der U-Bahn oder im Zug anfühlen, da man sich immer gut daran festhalten muss. Die Servietten in Brasilien fühlen sich für uns sehr seltsam an, da sie aus einer Art Wachspapier bestehen. Essen wird nicht angefasst. Pizza isst man mit Messer und Gabel und Hamburger werden mit einer Serviette umwickelt. Die Leute berühren Ihr Essen nicht gerne mit den Händen, wahrscheinlich, weil sie kurz zuvor die Haltestangen in der U-Bahn angefasst haben!

Ein Umzug in ein fremdes Land, so wurde uns gesagt, „wird das Schwierigste sein, was Sie je in Ihrem Leben tun.“ Das stimmt. Es gibt Ähnlichkeiten, aber trotzdem ist alles anders. Ein Auslandsumzug ist auch ein großes Abenteuer. Jeder Tag bringt etwas Neues, eine neue Herausforderung. Was man früher so einfach und ohne großes Nachdenken erledigt hat (einkaufen, Rechnungen bezahlen, eine Pizza bestellen), erfordert jetzt viel Zeit, Planung, einen Übersetzer, oder Google! Es ist (und bleib) das Schwierigste, was wir je in unserem Leben tun werden ... gleichzeitig ist es jedoch eine der bereicherndsten Erfahrungen unseres Lebens!

Martha Robbins

Hochwertige internationale Krankenversicherung von Cigna

Angebot einholen