Angebot einholen Kunden-Login
  • Wir sind Ihnen gerne behilflich 24/7
  • Kontakt
  • 5 Dinge, die im Ausland lebende Personen vor ihrem Umzug wissen sollten

    Ein Umzug ins Ausland kann im Ausland lebende Personen Selbstvertrauen und ein wunderbares Erfolgsgefühl geben. Bevor Sie jedoch Ihre Reise antreten, sollten Sie sich ausgiebig informieren, um optimal vorbereitet zu sein.

    Das wichtigste ist zu wissen, welches Visum Sie für Ihr neues Land benötigen.

    Dazu 5 Dinge, die jede im Ausland lebende Person vor dem Umzug ins Ausland wissen sollte:

    Visabestimmungen

    Das wichtigste ist zu wissen, welches Visum Sie für Ihr neues Land benötigen. Die Beantragung eines Visums kann sehr kompliziert sein, weshalb Sie rechtzeitig alle erforderlichen Einzelheiten herausfinden sollten, um sich nicht in letzter Minute unnötig das Leben schwer zu machen.

    Sie erleichtern sich auch Ihre Budgetplanung, wenn Sie im Voraus die Fristen und Kosten in Verbindung mit Ihrem Visumantrag in Erfahrung bringen. Oftmals stellen Arbeitgeber Informationen zur Visunterstützung bereit, um im Ausland lebenden Personen das Leben etwas zu erleichtern.

    Unterkunft

    Viele im Ausland lebende Personen möchten ihre Unterkunft vor ihrer Ankunft organisieren. Denken Sie daran, dass es immer ratsam ist, sich die künftige Unterkunft vor der Unterzeichnung eines Vertrags anzusehen. Dies ist natürlich nicht immer möglich, aber dennoch empfehlenswert.

    Manche Länder haben strengere Regeln für Unterkünfte für im Ausland lebende Personen als andere; prüfen Sie deshalb das Verfahren in Ihrem neuen Aufenthaltsland.

    Verkehrswesen

    Auch was die Fortbewegung in Ihrem neuen Land betrifft, lohnt sich etwas Vorbereitung. Sie müssen sich möglicherweise daran gewöhnen, auf der anderen Straßenseite zu fahren oder durch Städte zu fahren, in denen mehr Radfahrer unterwegs sind, als Sie es gewohnt sind.

    Manche Länder haben ein wesentlich besseres öffentliches Verkehrssystem als andere, es lohnt sich also, im Vorfeld in Erfahrung zu bringen, was Sie erwartet.

    Dadurch sind Sie gleich bei Ihrer Ankunft besser mit dem lokalen Verkehrssystem vertraut.

    Kontakte

    Die Eingewöhnung wird wesentlich erleichtert, wenn man bereits vor dem Umzug Kontakte am neuen Wohnort knüpft. Versuchen Sie, Menschen zu kontaktieren, von denen Sie wissen, dass sie in dem Land leben oder dieses schon einmal bereist haben.

    Sie könnten zum Beispiel Ihren Freunden über die sozialen Netzwerke mitteilen, dass Sie umziehen. Diese Webseiten sind auch nach Ihrem Umzug eine hervorragende Methode, um Ihre Freunde über Ihr neues Leben auf dem Laufenden zu halten.

    Krankenversicherung

    Denken Sie daran, sich vor Ihrem Umzug über die Möglichkeiten der Gesundheitsversorgung in Ihrem neuen Land zu informieren. Es ist äußerst wichtig, dass Sie und Ihre Familie umfassenden Krankenversicherungsschutz haben. 

    Cigna Global bietet ein breites Spektrum an Krankenversicherungsschutzstufen für im Ausland lebende Personen an, um Sie in Ihrem neuen Heimatland und auf Ihren Reisen in andere Länder zu schützen. Erfahren Sie hier mehr.


    ©Cigna 2018

    Dieses Dokument dient nur als Referenz und ist nur zu Informationszwecken vorgesehen. Der Inhalt dieses Dokuments ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung vorgesehen. Holen Sie bei Fragen zu einer Erkrankung stets den Rat Ihres Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsversorgers ein.

    Wählen Sie unsere umfassende, erschwingliche und Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechende Krankenversicherung

    Cigna Global Versicherungen kombinieren die Sicherheit eines umfassenden Versicherungsschutzes für stationäre Behandlungen mit der Flexibilität zusätzlicher optionaler Module, damit Sie sich eine exakt Ihren Bedürfnissen entsprechende Versicherung zusammenstellen können