Angebot einholen Kunden-Login
  • Wir sind Ihnen gerne behilflich 24/7
  • Kontakt
  • Expat-Ressourcenzentrum

    Auf was Sie achten sollten, wenn Sie sich im Ausland zur Ruhe setzen

    Es gibt so viele Orte in der Welt, die zu Träumen eines entspannteren Lebens inspirieren, dass es kein Wunder ist, dass die Zahl der sich im Ausland zur Ruhe setzenden Personen ständig wächst. Aber auch im Paradies ist nicht alles rosig.

    Einer Befragung der Seite „Best Places in the World to Retire“ (Die besten Orte der Welt, um sich zur Ruhe zu setzen) zufolge sind die wichtigsten drei Erwartungen von Personen, die sich im Ausland zur Ruhe setzen wollen, niedrigere Lebenshaltungskosten, ein stressfreierer Lebensstil und besseres Wetter. Die Ergebnisse zeigten außerdem, dass die meisten im Ausland lebenden Rentner zwei dieser Ziele erreichen – dass die Hoffnung auf ein einfacheres, stressfreieres Leben sich wesentlich schwieriger umsetzen lässt.  

    Im Folgenden erläutern wir einige der häufigen Herausforderungen, auf die Expats stoßen, wenn sie sich in einem anderen Land zur Ruhe setzen.

     

    Steuern

    Internationale Steuerbelastungen können für viele Rentner frustrierend sein. Komplizierte Steuerangelegenheiten können es außerdem problematisch machen, im Ausland eine Immobilie zu kaufen, und es kann eine gewaltige Herausforderung sein, alle lokalen Gesetze und deren Auswirkungen zu verstehen. Wenn Sie auf Probleme stoßen, empfiehlt es sich, sich von einem Einwanderungs-Steuerexperten beraten zu lassen – dies kann zwar kostspielig sein, hilft Ihnen aber möglicherweise dabei, alle Anforderungen der Steuerbehörden zu erfüllen.

     

    Gesundheitsversorgung

    Der Umzug in ein Land mit besserem Wetter kann Kompromisse verlangen und ein solcher Kompromiss kann hochwertige Gesundheitsversorgung sein. Die Gesundheitsstandards verschiedener Länder können stark voneinander abweichen und es gibt erhebliche Unterschiede in Bezug auf Wartezeiten, Kosten und die Zugänglichkeit für im Ausland lebende Personen. In vielen Ländern ist es schwierig, in entlegenen oder ländlichen Gebieten eine hochwertige Gesundheitsversorgung zu finden, was oft mit der Unannehmlichkeit verbunden ist, dass Patienten in dichter besiedelte Gebiete reisen müssen, um eine gute medizinische Behandlung zu erhalten.

     

    Bankdienste

    Das Online-Banking hat es zwar wesentlich einfacher gemacht, während eines Auslandsaufenthalts Geld zu verwalten, aber die in einigen Ländern geltenden Beschränkungen können den Geldtransfer erschweren. Auch die Eröffnung eines Kontos im Ausland kann aufgrund der unterschiedlichen Bestimmungen problematisch sein.

     

    Lebenshaltungskosten

    Der Befragung „Best Places in the World to Retire“ zufolge gelingt es Rentnern, ihre Lebenshaltungskosten zu senken, wenn sie sich im Ausland zur Ruhe setzen. In einigen Fällen führen schwächer werdende Währungen jedoch dazu, dass Rentner Geld verlieren, anstatt dieses einzusparen. Außerdem lassen sich die hohen Inflationsraten in einigen Ländern nur schwer voraussagen. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Budget festlegen und dabei Wechselkursfluktuationen und Inflation einkalkulieren.

     

    Formalitäten

    Da die Einwanderungsbestimmungen von Land zu Land variieren, müssen im Ausland lebende Personen ihre Visa in manchen Fällen regelmäßig verlängern lassen – was in der Regel mit Kosten verbunden ist. Es können lästige Formalitäten erforderlich sein, die jedoch die meisten Expats erledigen müssen. 

     

    Kultur

    Die Gewöhnung an eine andere Kultur ist Teil der Herausforderung des Lebens im Ausland und der Ruhestand ist dabei keine Ausnahme. Eine andere Sprache kann eine der Hauptsorgen darstellen. Viele Reiseziele werden jedoch bei Personen, die sich im Ausland zur Ruhe setzen möchten, immer beliebter und es empfiehlt sich, sich im Voraus zu informieren und andere Expats und internationale Gruppen an Ihrem Aufenthaltsort zu finden, die Ihnen bei der Eingewöhnung helfen können.

     

    Quelle: Basiert auf Informationen von CNBC, Market Watch Bericht über Befragungsergebnisse von „Best Places in the World to Retire“ und CBS News.

    Cigna genießt das Vertrauen von mehr als 95 Millionen Kunden auf der ganzen Welt. Treten auch Sie bei.

    DIE