Angebot einholen Kunden-Login
  • Wir sind Ihnen gerne behilflich 24/7
  • Kontakt
  • Tipps für tägliche Bewegung

     

    Der Anstieg der sitzenden Berufe und der bildschirmbasierten Unterhaltung des modernen Lebens macht es den meisten von uns schwer, sich ausreichend zu bewegen. Anstatt unsere wöchentlich empfohlene Menge an Bewegung zu bekommen, verbringen wir viele Stunden am Computer oder starren im morgendlichen Pendlerzug auf unser Smartphone. Unsere Gesundheit zahlt unweigerlich den Preis dafür – langanhaltende Untätigkeit und dauerhaftes Sitzen kann das Risiko für Diabetes, Herzerkrankungen und Rückenprobleme erhöhen.

    Wie viel Bewegung braucht man?

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt ein Minimum von 2,5 Stunden an moderater körperlicher Aktivität pro Woche. Sie entscheiden, an wie vielen Tagen Sie sich bewegen, es ist jedoch ratsam, mindestens an 3 Tagen pro Woche aktiv zu sein.

    Sich täglich die Zeit fürs Fitnessstudio zu nehmen, mag schwierig erscheinen. Sie können Ihre tägliche Menge an körperlicher Aktivität jedoch auch erreichen, indem Sie Übungen in Ihren Alltag integrieren.  Sehen Sie sich diese einfachen Schritte an.  

    Starten Sie energiegeladen in den Tag

    Mit einer einfachen Übung am Morgen fühlen Sie sich den ganzen Tag lang gut – es dauert nur wenige Minuten. Um den Körper auf den Tag vorzubereiten, beginnen Sie den Morgen am besten mit Stretching- und Kräftigungsübungen, wie Schulterrollen, Rumpfkreisen, Rumpfbeugen, Unterarmstütz und Sit-ups. Probieren Sie dieses fünfminütige Morgen-Workout.

    Aktives Pendeln zur Arbeit

    Wenn Sie in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes wohnen, laufen oder radeln Sie doch einfach ins Büro. Sicher müssen Sie Zeit zum Duschen einplanen und ggf. eine halbe Stunde früher aufstehen, dafür kommen Sie aber erfrischt, belebt und erfüllt im Büro an!

    Aktiv sein bei der Arbeit

    Wenn Sie die meiste Zeit des Tages am Schreibtisch sitzen, überlegen Sie sich Möglichkeiten, um Ihren Arbeitstag aktiver zu gestalten. Laufen Sie Treppen, anstatt den Aufzug zu nehmen. Stretchen Sie sich am Schreibtisch. Gehen Sie alle 30 Minuten ein paar Schritte. Eine App oder ein Aktivitätstracker erinnert Sie, sich durchweg zu bewegen.

    Mehr laufen

    Laufen ist eine tolle Art der Bewegung. Machen Sie es sich zur Gewohnheit und gehen Sie jeden Tag mit der Familie, Freunden, Kollegen oder Ihrem Hund spazieren. Nutzen Sie auch Ihre Mittagspause für einen Spaziergang – ein forscher Marsch stimuliert den Stoffwechsel um bis zu 15 %. Regelmäßiges Laufen kann sogar Ihren Blutdruck senken und das Risiko für Herzerkrankungen um immerhin 50 % reduzieren.

    Abendliche Übungen

    Nach einem langen Arbeitstag ist die Versuchung groß, sich einfach nur auf die Couch zu legen und fernzusehen. Dies ist jedoch die letzte Gelegenheit des Tages, noch ein paar Kalorien zu verbrennen und Fortschritte bei Ihren sportlichen Zielen zu machen – nutzen Sie sie! Wenn Sie es nach der Arbeit nicht mehr ins Fitnessstudio schaffen, erledigen Sie zumindest noch ein paar Hausarbeiten. Und wenn Sie schließlich vor dem Fernseher sitzen und Ihre Lieblingssendung schauen, laufen Sie gerne noch ein wenig auf der Stelle oder machen Sie ein paar Bauchmuskelübungen!

     

     

    Quellen:

    https://www.nhs.uk/Livewell/fitness/Pages/Wake-up-workout-morning-exercise-routine.aspx

    https://www.cigna.com/sites/email/2017/909250-disability-generaltipstricks-print-v11hr.pdf

    http://www.who.int/dietphysicalactivity/factsheet_adults/en/

     https://www.cigna.com/healthwellness/hw/medical-topics/fitness-ftpln#hw155909

    https://www.cigna.com.hk/en/smarthealth/getting-your-daily-dose-of-exercises

     

    © Cigna 2017

    Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen lediglich Informationszwecken und sind nicht als medizinische Empfehlungen anzusehen. Wir empfehlen eine Konsultation mit einem unabhängigen medizinischen Berater. Die in diesem Artikel bereitgestellten Informationen sind nicht als Ersatz für eine angemessene ärztliche Fürsorge anzusehen. Verweise auf Drittorganisationen oder -Companys und/oder deren Produkte, Prozesse oder Services stellen keine Billigung oder Garantie derselben dar.

    Cigna genießt das Vertrauen von mehr als 95 Millionen Kunden auf der ganzen Welt. Treten auch Sie bei.

    TOP