IM AUSLAND LEBENDE PERSONEN WISSEN ES AM BESTEN: Tipps, wie Sie in Zentralafrika gesund bleiben

Wir haben in der Frühlingsausgabe von Your Health Matters unsere Kunden und Leser gebeten, uns zur Teilnahme an einem Preisausschreiben für einen Fitbit® Flex™ zu kontaktieren. Der Gewinner dieses Preisausschreibens war John Kaczor, der in Ruanda lebt und arbeitet.

Wir freuen uns, Johns Gewinnerbeitrag hier mit Ihnen zu teilen. Darin erzählt er von seinem Leben im Ausland und gibt einige sehr wertvolle Tipps!

„Das Leben in einer weniger entwickelten Region der Welt erfordert ständige Innovation, Anpassung und Flexibilität. Gesund zu bleiben, ist schon in einem entwickelten Land mit einfachem Zugang zu Gesundheitsdienstleistern, Medikamenten, gesundem Essen und Sportmöglichkeiten schwierig genug. 

Ruanda birgt Probleme in sich, beispielsweise die Gefahr von Malaria, den beschränkten Zugang zu qualifizierten Ärzten, eine bisweilen unsichere Lebensmittelqualität und Sprachbarrieren, aufgrund derer es schwierig ist, selbst einfache Medikamente zu finden.“ 

John schlägt einige wesentliche Methoden vor, um in Ruanda gesund und fit zu bleiben:

„Um gesund und fit zu bleiben, haben wir einige wesentliche Methoden übernommen, beispielsweise:
> Benutzen Sie nachts Moskitonetze, decken Sie die Fenster ab, halten Sie während der aktiven Zeit der Moskitos die Türen geschlossen und tragen Sie nach Bedarf Mückenschutzmittel auf 
> Beauftragen Sie einen vertrauenswürdigen Einheimischen, um Einkäufe auf dem örtlichen Markt zu tätigen, um eine gute Lebensmittelqualität und niedrigere Preise sicherzustellen 
> Trinken Sie gefiltertes Wasser, waschen Sie Lebensmittel mit gefiltertem Wasser
> Haben Sie Erste-Hilfe-Material griffbereit; reinigen Sie Wunden sofort mit Desinfektionsmittel (nicht mit ungefiltertem Wasser) 
> Erstellen Sie mithilfe der verfügbaren Ressourcen ein Fitnessprogramm, das beispielsweise einfache Freiübungen, Walken/Wandern/Jogging, isometrische Übungen mit geringer Belastung und Übungen, bei denen Ihr eigenes Körpergewicht eingesetzt wird, umfasst 
> Vermeiden Sie Aktivitäten, die zu schwer behandelbaren Verletzungen führen könnten.

Mithilfe dieser einfachen Strategien ist es uns gelungen, gesund zu bleiben, fit zu werden, die Zeit hier zu genießen und größere gesundheitliche Probleme zu vermeiden.“
 

Dieser Artikel erschien in der Sommerausgabe unseres Cigna Global Kundenmagazins Your Health Matters 2016

Hochwertige internationale Krankenversicherung von Cigna

Angebot einholen