Angebot einholen Kunden-Login
  • Wir sind Ihnen gerne behilflich 24/7
  • Kontakt
  • Umgang mit Stress

    Den Ergebnissen der Cigna-Befragung zum Thema Wohlbefinden 2018 360 zufolge zählt Stress heute zu den größten Problemen am Arbeitsplatz. Die Befragung ergab, dass 87 % aller Mitarbeiter Stress am Arbeitsplatz empfinden.

    Dieser Stress kann teilweise darauf beruhen, dass die Menschen eine zu hohe Arbeitsbelastung haben.

    Den Ergebnissen der Cigna-Befragung zum Thema Wohlbefinden 2018 360 zufolge zählt Stress heute zu den größten Problemen am Arbeitsplatz.  Die Befragung ergab, dass 87 % aller Mitarbeiter Stress am Arbeitsplatz empfinden.  Dieser Stress kann teilweise darauf beruhen, dass die Menschen eine zu hohe Arbeitsbelastung haben. Wenn Sie Hilfe beim Umgang mit Stress brauchen, empfehlen wir Ihnen diese Tipps:

    Bleiben Sie aktiv

    Nach Untersuchungen des nationalen Gesundheitsdienstes NHS lässt sich Stress am Arbeitsplatz gut reduzieren und das Wohlbefinden steigern, indem man im Privatleben aktiv bleibt. Fitnessstudios sind nicht jedermanns Sache, aber man kann sich auch auf andere Weise fit halten. Versuchen Sie, in Ihrer Mittagspause spazieren zu gehen oder fahren Sie mit dem Rad zur Arbeit.

    Auch eine Mannschaftssportart bietet eine hervorragende Möglichkeit, um aktiv zu bleiben und außerhalb der Arbeit Kontakte zu knüpfen. Sie werden überrascht sein, wie gut sich Stress mit sportlicher Betätigung reduzieren lässt.

    Planen Sie voraus

    Stress lässt sich durch Vorausplanung leichter bewältigen. Egal, wie überwältigend Ihnen Ihr Arbeitspensum erscheinen mag, eine gute Planung ist die halbe Miete.  Erstellen Sie eine Liste aller zu erledigenden Aufgaben und sortieren sie diese nach Dringlichkeit.

    Dies ermöglicht es Ihnen, sich auf die wichtigsten Arbeiten zu konzentrieren. Auch bei der Zeit, die Sie außerhalb des Büros verbringen, empfiehlt es sich, Prioritäten zu setzen, um zu entspannen und von der Arbeit abzuschalten.

    Sprechen Sie mit Ihrem Vorgesetzten

    Lange Zeiträume mit zu hohem Stress können sich sehr negativ auf die Karriere auswirken. Die Ergebnisse unserer Befragung ergaben, dass einer von fünf Berufstätigen glaubt, vom Arbeitgeber nicht genug Unterstützung bei der Bewältigung von Stress zu erhalten. Die höchste Stressbelastung und Überforderung wurde von den Millennials (Personen im Alter von 22-37 Jahren) beklagt.

    Auch wenn es noch so schwer scheint, sich Stress einzugestehen, sollte man mit jemandem darüber sprechen. Denken Sie daran: der erste Schritt zur Behebung des Problems besteht darin, es auszusprechen. Scheuen Sie sich nicht, sich mit Ihrem Anliegen an Ihren Vorgesetzten zu wenden und das Thema in einem Gespräch näher zu erläutern.

    Gesundheitsprogramme für Wohlbefinden am Arbeitsplatz

    Gesundheitsprogramme für Wohlbefinden am Arbeitsplatz bieten Berufstätigen eine hervorragende Möglichkeit, um Stress abzubauen. Unsere Befragung ergab jedoch, dass einer von fünf Berufstätigen glaubt, dass sein Gesundheitsprogramm für Wohlbefinden am Arbeitsplatz seinen Bedürfnissen nicht gerecht wird. Wenn Ihr Arbeitgeber nicht bereits über ein solches Programm verfügt, sollten Sie versuchen, Ihren Personalleiter oder Vorgesetzten dazu anzuregen, eines einzurichten.

    Diese Programme könnten Ihre Stressbelastung spürbar mindern und tragen außerdem nachweislich zur Verbesserung der Arbeitsmoral und Leistungen bei.

    Nutzen Sie die verfügbaren Ressourcen

    Cigna kann Sie mit zahlreichen Ressourcen unterstützen. Unser CLIMB-Programm („Changing Lives by Integrating Mind and Body“ = Mit der Integration von Geist und Körper Leben verändern) soll den Menschen dabei helfen, Achtsamkeit und Stressmanagement in ihr tägliches Leben zu integrieren. CLIMB-Podcasts sind kurze, leicht verständliche Ressourcen, auf die Sie online zugreifen können.

    Wir empfehlen Ihnen außerdem unsere Stressbewältigungs-Ressourcen: https://www.cigna.com/individuals-families/health-wellness/hw/medical-topics/stress-management-uz2255#uz2256

    https://www.cigna.com/individuals-families/health-wellness/hw/medical-topics/stress-management-uz2270#uz2271

    https://www.cigna.com/individuals-families/health-wellness/hw/medical-topics/stress-management-uz2225#uz2226


    ©Cigna 2018

    Dieses Dokument dient nur als Referenz und ist nur zu Informationszwecken vorgesehen. Der Inhalt dieses Dokuments ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung vorgesehen. Holen Sie bei Fragen zu einer Erkrankung stets den Rat Ihres Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsversorgers ein.

    Quellen

    Wählen Sie unsere umfassende, erschwingliche und Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechende Krankenversicherung

    Cigna Global Versicherungen kombinieren die Sicherheit eines umfassenden Versicherungsschutzes für stationäre Behandlungen mit der Flexibilität zusätzlicher optionaler Module, damit Sie sich eine exakt Ihren Bedürfnissen entsprechende Versicherung zusammenstellen können